Screenshots aus dem Schüler-Film

«Coucou!»
😀       \o/

Im letzten Schuljahr hat der Französischkurs 9a/b unter der Leitung von Frau Dr. Haßdenteufel am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilgenommen.

«Mince, il pleut!»
:-/

Für diesen Wettbewerb haben die SchülerInnen französische Videos gedreht.

«Oui, maman, tout va bien»
(°o°)_9

Dabei haben sie selbst Drehbücher auf Französisch geschrieben, ihre Filme in eigener Regie gedreht und geschnitten.

«D’abord, on va au cinéma, et après au café!»
(°o°)_9

Entstanden sind dabei drei französische Kurzfilme, von denen einer nun mit einem Preis ausgezeichnet wurde.
Der Kurzfilm „L’échange“ (Der Austausch), der von den Erfahrungen der SchülerInnen beim Toulouse-Austausch inspiriert ist und der neben vielen französischen Szenen auch einige englische und spanische Szenen enthält, wurde von der Jury des Wettbewerbs mit einem Geldpreis ausgezeichnet.

L’adieu
:‘-(

Gedreht haben ihn: Aurel A., Simona B., Laura D., Carla S., Oliver S., Jan K. und Lea W.

Die Leibnizschule gratuliert herzlich zu diesem Erfolg!

 

(Text und Screenshots aus dem Video: Hdf / Bearb. von Text & Bild: Blu / Bildunterschriften: Hdf & Blu)