Berufsorientierung

Die Berufliche Orientierung (BO) ist eine Aufgabe von Schule und umfasst gleichberechtigt berufliche und schulische Ausbildungs- sowie Studienorientierung. Die Schülerinnen und Schüler sollen ab dem Eintritt in die Sekundarstufe I fachübergreifend auf Berufswahl und Berufsausbildung vorbereitet werden und sollen am Ende ihrer schulischen Laufbahn in der Lage sein, eine ihren Kompetenzen und Interessen entsprechende fundierte Berufs- oder Studienentscheidung treffen zu können. Die Leibnizschule gewährleistet neutrale und umfassende Beratungen über Qualifikationsmöglichkeiten und trägt dazu bei, dass notwendige fachliche und überfachliche Kompetenzen erworben werden.

Übersicht über BO-Maßnahmen:

  • Betriebspraktikum
  • Besuch von Ausbildungs- und Berufsmessen
  • Betriebserkundungen
  • Arbeiten mit dem Berufswahlpass
  • Zusammenarbeit mit der lokalen Agentur für Arbeit / IHK
  • Infotag für die Oberstufe

BO-Bausteine und Termine:

Girls’Day und Boys’Day:

22. April 2021

vocatium Rhein-Main (Fachmesse für Ausbildung + Studium):

01.06./02.06.2021 – Messe Offenbach
8:30 – 14:45 Uhr
Eintritt frei

Praktikumszeiten für die Schuljahre 2020/2021 und 2021/2022

Jahrgangsstufe 9 und EP:  11.01. – 22.01.2021
Jahrgangsstufe 9 und EP:  10.01. – 21.01.2022

Agentur für Arbeit

Ansprechpartnerin: Gabriele Wengler

Berufsberaterin vor dem Erwerbsleben
Agentur für Arbeit Offenbach/Team 152
Telefon: 06106 8449 15
Fax: 069 82997 780
E-Mail: offenbach.berufsberatung@arbeitsagentur.de
Internet: www.arbeitsagentur.de

Telefonische Sprechzeiten:
Donnerstagvormittag
[ 11.02, 18.02, 25.03. von 10.10-12:00 Uhr ]

Digitale Veranstaltungen für den Berufseinstieg

Bei Ihrer Agentur für Arbeit gibt es viele Beratungsangebote. Hier finden Sie zusätzlich einen Überblick über Veranstaltungen und Aktionen, die in Hessen digital angeboten werden.

Digitale Veranstaltungen für den Berufseinstieg